CROSSOVER MILONGA steht für die musikalische Vielfalt des Tango Argentino und für die Freude an der freien Interpretation unserer Tanzstile.

Als Alternative zu den Wiener Milongas traditioneller Musik veranstalten wir seit Jänner 2006 jeden Samstag eine Milonga mit einem möglichst breiten Spektrum an tanzbarer Musik - argentinische Tangos jeglicher Epoche sowie tanzbare Nicht-Tangos.

Klassische Tangos neu interpretiert, Tango nuevo, zeitgenössische Kompositionen, elektronischen und jazzigen Tango und auch traditionelle Tangos die man sonst kaum hört, werden jeden Samstag abend gespielt.

Um der Abwechslung gerecht zu werden, kommen bei jeder Milonga zwei TJs zum Einsatz.

Die CROSSOVER MILONGA hat keinen fixen Ort und wechselt immer zwischen 2-3 Orten – je nach Wetter und Gastgeber. Wir informieren per Mail und auf dieser Website. Wer in den Mail-Verteiler aufgenommen werden möchte, muss lediglich weiter unten seine E-Mail-Adresse hinterlassen.
Nächste Milonga:
Save the date: CD-Presentation Christian Bakanic, Solo-Accordeon, live on Sunday, Oct.2nd, at The Rote Bar Volkstheater. € 15 till 21:00, then € 17.-
Introduction to Tango Argentino: 18:30-19:30 (€ 8.-)
Workshop with Germano Milite 19:30 - 20:30, (€ 8.-)
Infos auch auf facebook
Unsere Milonga-Locations

Galeria Ideal
Tango Argentino, Milonga im Bar Restaurant, Gonzagagasse 14, 1010 Wien
VOLKSBROTTANGO im DORF
Tango Argentino, Milonga in der Roten Bar, Volkstheater, 1070 Wien
Rote Bar
Kurzfristige Infos auf unserer Facebook-Gruppe - Tango in Wien: http://www.tango-vienna.com/
English Version English Version
http://www.gauchomedia.com SOOZIES TANGOWELT